Pfannenhof, Monheim am Rhein

Pfannenhof
Turmstraße 2-6
D – 40789 Monheim am Rhein

Telefon: 02173 - 690318
Telefax: 02373 - 690319
Internet: http://www.pfannenhof-monheim.de

Einlass ab 17.00 Uhr, Beginn 17.30 Uhr

Der Pfannenhof war einer der ältesten Höfe Monheims, zeitweilig "Vogtshof" als Sitz des Vogtes genannt, 1545 auch "Neuhof" nach dem Wiederaufbau.

Er trug seinen Namen "Pfannenhof" (wie auch die heutige Gaststätte) nach der Braupfanne. Die frühere Braustätte befand sich auf dem westlichen Teil des Hofareals. 1262 verlieh Graf Adolf V. von Berg die Braurechte. Unterirdische Kellerräume ließen sich noch bis 1960 dem Braugewerbe zuordnen.

Im Laufe der Jahrhunderte wurden die Bauten und Räumlichkeiten außerdem auch als Guts- und Bauernhof genutzt. Der Pfannenhof heute bietet unseren Gästen eine urig-gemütliche Atmosphäre. Daher fühlen sich auch neue Gäste sofort Willkommen.


Aktuelle Spieltermine


So., 21.01.2018 Mord in Paris
Stadtpremiere
69,00 EUR
Tickets