MORD IN
PARIS

Mord in Paris
Krimi­Din­ner ⟫

Haben auch Sie eine Einla­dung zur Geburts­tags­feier erhal­ten? Dann können Sie sich freuen!…

Planen Sie für diese Geburts­tags­feier ca. 3,5 Stunden inkl. einem 4‑Gang-Menü.

…Mademoi­selle Tütü, die Patronne des Varié­tés, feiert Geburts­tag und hat extra aus diesem Anlass ein grandio­ses Programm zusam­men­ge­stellt. Kaum laufen die ersten Darbie­tun­gen, da merkt man auch schon: irgend­et­was stimmt nicht so recht. Warum zucken gefähr­li­che Blitze zwischen dem Magier und der Tänze­rin? Wieso sind die Showmäd­chen unter­ein­an­der beson­ders vorsich­tig und darauf bedacht, bloß keinen Fehler zu machen? Und mit wem hat der Pianist eine Affäre? Da gerät man schon ein wenig ins Nachden­ken! Doch Mademoi­selle Tütü lässt keine Strei­tig­kei­ten aufkom­men. Sie ist bereit, in unend­li­cher Güte jeden an ihren großen Busen zu drücken, denn ihr Herz schlägt sozusa­gen am „rechten Fleck“!

Aber plötz­lich eskaliert die Situa­tion! Mitten in spannen­den Zauber­num­mern und fröhli­chem „Cancan“ passiert etwas Ungeheu­er­li­ches: Ein Mord!

Die Gendar­me­rie wird gerufen und das gesamte Gebäude abgerie­gelt. Niemand darf das Haus während der Ermitt­lun­gen verlas­sen. Commis­saire Gilbert Camem­bert erscheint auf der Bildflä­che. Er ist gerade erst nach Paris versetzt worden und braucht Hilfe bei der Suche nach dem Täter. Versucht der Mörder das auszu­nut­zen? Zum Glück haben Mademoi­selle Tütü’s Geburts­tags­gäste so einiges beobach­tet …

Während Sie sich von einem exklu­si­ven 4‑Gänge-Menü verwöh­nen lassen, tauchen Sie ein in die Welt des Varié­tés mit all ihrem Glanz und dem unver­gleich­li­chen franzö­si­schen Charme. Sie schwel­gen nicht nur in einem atembe­rau­ben­den Show-Programm, sondern Sie befin­den sich gleich­zei­tig hinter den Kulis­sen von Paris im Jahre 1889. Im Milieu von Malern, Musikern und berühm­ten Künst­lern aus dieser Zeit, wie van Gogh, Cézanne, Toulouse-Lautrec und Debussy sind auch Sie zu Hause. Genie­ßen Sie die Show, bei der Sie sogar die fantas­ti­schen Gemälde von „Henri de Toulouse-Lautrec“ bewun­dern können. Immer­hin ist er einer der besten Freunde von Mademoi­selle Tütü! Mit Live-Musik und Gesang erleben Sie einen spannen­den Krimi in einma­li­ger, künst­le­ri­scher Atmosphäre!

Krimidinner Mord in Paris
Krimidinner Mord in Paris

Zeugen­aus­sa­gen

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für einen wunder­vol­len Abend im Advent beim Tatort­din­ner Mord in Paris. Das Waldho­tel ist eine schöne Location. Das Essen und die Getränke waren vorzüg­lich und die Portio­nen reich­lich. Man konnte fast gar nichts alles aufes­sen, aber es war einfach so köstlich. Die Schau­spiel zeigten ihr beson­de­res Talent und haben alle Gäste mitein­be­zo­gen. Es gehört viel dazu im Publi­kum zu spielen und eine Geschichte leben­dig werden zu lassen. Alle unsere Tisch­nach­barn waren begeis­tert. Schöne Kostüme und eine gute Stimmung. Die unter­schied­li­chen Charak­tere machen das Gesche­hen erst leben­dig. Ein tolles Geschenk oder eine gute Überra­schung für Freunde sogar für Betriebs­fei­ern zu empfeh­len. Nicht jedes Jahr die gleichen langwei­li­gen feiern sondern mal was erfri­schend anderes als nur über die Thema aus dem Berufs­all­tag zu plaudern und der Mord war gar nicht so einfach aufzu­klä­ren. Merci. Die besten Wüsche und eine schöne und stress­freie Weihnachts­zeit wünschen.….

Nadine und Bettina M

Hallo, liebes “Tatort­team”!
Wir waren am Samstag, 12.02.11 im Duisbur­ger Hof und haben an diesem
Dinner teilge­nom­men. Für uns zum ersten Mal, so eine Veran­stal­tung – ein
großes Lob Mitwir­ken­den. Sie bleiben uns in guter Erinne­rung.
Kurzum – Variete und Menue waren große Klasse.
Alles Gute und weiter viel Erfolg.

Günter K

Geschenk­gut­scheine

Verschen­ken Sie kulina­ri­sche Lecker­bis­sen an beson­de­ren Orten. Spannen­des Enter­tain­ment und Krimi­spaß mit jede Menge Morden und Leichen. Perfekt zu Geburts­ta­gen, Hochzei­ten oder einfach einen gemein­sa­men Abend.

Termine, Tickets & Gutscheine

Wollen Sie einen Gutschein buchen, oder haben Sie Probleme beim online-Ticket­kauf? – Rufen Sie uns an!

Weitere Krimi­Din­ner

Menü