Das 1908 am Kaiserwall erbaute Rathaus Recklinghausens zählt zu den eindrucksvollsten im weiten Umkreis. Seine Pracht ist Ausdruck ausgeprägten Bürgerstolzes. Der im Stil der Deutschen Renaissance errichtete Bau besticht durch zahlreiche Details.

So zeigt die Ostfassade Stationen der frühen Geschichte, die für die Entstehung der Stadt bedeutend waren: Hermann der Cherusker, wie er die Römer bezwang, Bonifatius, der den besiegten Sachsenherzog Widukind tauft, und Karl der Große, mit dem Recklinghausen die Anfänge seiner Stadtgeschichte verbindet.

Rathausplatz 3, 45657 Recklinghausen
02361 5822022
ratskeller-re.de
info@ratskeller-re.de

Alle Tatort-Dinner Termine

Derzeit können wir für diese Location keine Termine anbieten.