Mord in Paris

Sonntag , 12. Dezem­ber 2021 
von 17:30 bis ca. 21:30 Uhr 

Pfannen­hof
Turmstraße 2–6, 40789 Monheim am Rhein 

74,00 

44 vorrä­tig

Beschrei­bung

Mademoi­selle Tütü, die Patronne des Varié­tés, feiert Geburts­tag und hat extra aus diesem Anlass ein grandio­ses Programm zusam­men­ge­stellt. Kaum laufen die ersten Darbie­tun­gen, da merkt man auch schon: irgend­et­was stimmt nicht so recht. Warum zucken gefähr­li­che Blitze zwischen dem Magier und der Tänze­rin? Wieso sind die Showmäd­chen unter­ein­an­der beson­ders vorsich­tig und darauf bedacht, bloß keinen Fehler zu machen? Und mit wem hat der Pianist eine Affäre? Da gerät man schon ein wenig ins Nachden­ken! Doch Mademoi­selle Tütü lässt keine Strei­tig­kei­ten aufkom­men. Sie ist bereit, in unend­li­cher Güte jeden an ihren großen Busen zu drücken, denn ihr Herz schlägt sozusa­gen am „rechten Fleck“! Aber plötz­lich eskaliert die Situa­tion! Mitten in spannen­den Zauber­num­mern und fröhli­chem „Cancan“ passiert etwas Ungeheu­er­li­ches: Ein Mord! Die Gendar­me­rie wird gerufen und das gesamte Gebäude abgerie­gelt. Niemand darf das Haus während der Ermitt­lun­gen verlas­sen. Commis­saire Gilbert Camem­bert erscheint auf der Bildflä­che. Er ist gerade erst nach Paris versetzt worden und braucht Hilfe bei der Suche nach dem Täter. Versucht der Mörder das auszu­nut­zen? Zum Glück haben Mademoi­selle Tütü’s Geburts­tags­gäste so einiges beobach­tet … Während Sie sich von einem exklu­si­ven 4‑Gänge-Menü verwöh­nen lassen, tauchen Sie ein in die Welt des Varié­tés mit all ihrem Glanz und dem unver­gleich­li­chen franzö­si­schen Charme. Sie schwel­gen nicht nur in einem atembe­rau­ben­den Show-Programm, sondern Sie befin­den sich gleich­zei­tig hinter den Kulis­sen von Paris im Jahre 1889. Im Milieu von Malern, Musikern und berühm­ten Künst­lern aus dieser Zeit, wie van Gogh, Cézanne, Toulouse-Lautrec und Debussy sind auch Sie zu Hause. Genie­ßen Sie die Show, bei der Sie sogar die fantas­ti­schen Gemälde von „Henri de Toulouse-Lautrec“ bewun­dern können. Immer­hin ist er einer der besten Freunde von Mademoi­selle Tütü! Mit Live-Musik und Gesang erleben Sie einen spannen­den Krimi in einma­li­ger, künst­le­ri­scher Atmosphäre! 

Menüs

Vegeta­ri­sche Menüs & Änderungen

Die versier­ten Köche unserer Partner-Restau­rants bieten auch Menüs für z. B. Vegeta­rier an. Ebenso besteht die Möglich­keit, bei Lebens­mit­tel­all­er­gien und Überemp­find­lich­keit das Menü zu variie­ren. Bitte haben Sie Verständ­nis, dass wir in diesem Fall keinen Einfluss auf das Menü haben.

Geben Sie Menü-Änderun­­­gen bereits bei Ihrer Bestel­lung an. Am Tag der Vorstel­lung kann eine kurzfris­tige Änderung nicht gewähr­leis­tet werden. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Veran­stal­tungs­ort

Hinweise für Gäste mit Behinderung:

Momen­tan keine Infor­ma­tion verfügbar!

Zur Veran­stal­tungs­über­sicht
Menü