Die Moby Dick ist ein Binnen-Passagierschiff der Bonner Fähr- und Fahrgastschifffahrt . Das auffällige an dem Schiff ist die Form, die an einen Wal erinnert. Es wurde 1976 auf der Werft Oberkassel gebaut.

Inspiration und Namensgeber war ein Weißwal, der 1966 den Rhein bis Bonn hinaufschwamm und nach Herman Melvilles Roman Moby Dick benannt wurde. EIne wirklich aussergewöhnliche Location.

Landebrücke 4, 53111 Bonn
0228 264726
www.mobydick-bonn.de
info@mobydick-bonn.de

Alle Tatort-Dinner Termine

Samstag
29.10.2022
19:00 bis ca. 22:30 Uhr
Karten nur noch über die Location buchbar
89,00 EUR
Freitag
25.11.2022
19:00 bis ca. 22:30 Uhr
Ausverkauft
89,00 EUR
Freitag
16.12.2022
19:00 bis ca. 22:30 Uhr
89,00 EUR
Freitag
03.03.2023
19:00 bis ca. 22:30 Uhr
89,00 EUR