Entdecken Sie in Nettetal unsere einzigartigen Krimidinner- und Musical-Dinner-Events. Tauchen Sie ein in fesselnde Geschichten und erleben Sie Spannung pur bei einem vorzüglichen Menü. Unsere Veranstaltungen bieten Ihnen unvergessliche Abende voller Unterhaltung und kulinarischer Genüsse. Seien Sie dabei und lassen Sie sich von der perfekten Kombination aus packenden Inszenierungen und erstklassiger Küche verzaubern.

Die Tatorte in Nettetal

Alle Krimi-Dinner und Dinner-Show Termine in Nettetal

Freitag
08.11.2024
19.00 bis ca. 22.30 Uhr
Burg Bocholt
Bocholt 14, 41334 Nettetal
133,00 EUR

Fesselnde Krimidinner-Dinnershow in Nettetal

Nettetal

Nettetal ist eine Stadt im Westen Deutschlands, gelegen im Bundesland Nordrhein-Westfalen, nahe der niederländischen Grenze. Sie gehört zum Kreis Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Stadt entstand 1970 durch den Zusammenschluss mehrerer Gemeinden und hat etwa 42.000 Einwohner.

Nettetal ist besonders bekannt für seine zahlreichen Seen, die ihm den Beinamen „Seenstadt“ eingebracht haben. Die sechs Seen – darunter der Hinsbecker, Glabbacher und de Wittsee – bieten vielfältige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten wie Wandern, Radfahren, Schwimmen und Wassersport. Die umliegenden Naturparks, wie der Naturpark Maas-Schwalm-Nette, laden zu ausgedehnten Spaziergängen und Erkundungstouren ein.

Sehenswert
Nach dem Waldbrand von 1951 wurde der Kaldenkirchener Grenzwald wieder aufgeforstet und unter anderem die Sequoiafarm Kaldenkirchen gegündet. Neben einem eindrucksvollen Bestand an Bergmammutbäumen aus den USA finden sich weitere imposante Arten wie Colorado-Tannen, Japanische Lärchen und die Tränenkiefer (beheimatet im Himalaja).

Von der langen und bedeutungsvollen Geschichte der Orte zeugen viele historische Gebäude, von der Burg Bocholt über Jahrhunderte alte Gehöfte, kirchliche Gebäude und erhaltene Mühlen aus dem 18. Und 19. Jahrhundert. Auch die Burg Ingenhoven, begründet 1403, das Weyer Kastell und Schloss Krickenberg sind lohnenswerte Ausflugsziele für entspannende Radtouren und Wanderungen.

Veranstaltungen:
Kulturell hat Nettetal ebenfalls einiges zu bieten. Neben regelmäßigen kulturellen Veranstaltungen und Festen gibt es historische Bauwerke wie die Burg Ingenhoven und die Kirche St. Sebastian in Lobberich. Zudem finden in Nettetal immer wieder besondere Events wie Krimidinner und Musical-Dinner statt, die Besucher aus der gesamten Region anziehen.

Für Naturbegeisterte gibt es verschiedene Angebote, sich die Besonderheiten von erfahrenen Experten und mit beeindruckenden Ausstellungen zeigen zu lassen. Besonders wird es, wenn dies mit einer Alpakawanderung verbunden ist. Eine Wanderung mit den ruhigen Tieren aus Südamerika ist für Groß und Klein eine Erfahrung, die in Erinnerung bleiben wird.

Die Golfanlage Haus Bey bietet eine anspruchsvolle 18-Loch-Meisterschaftsanlage und Übungsmöglichkeiten für Anfänger. Regelmässige Turniere runden das Angebot ab, das Clubhaus lädt zum anschliessenden Entspannen ein. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen und können Schnupperkurse besuchen. Für Campingmobile gibt es einen voll ausgestatteten Stellplatz.

Anders, aber auch sportlich ist das bekannte Angebot des Kletterwald Niederrhein, ein Spaß für die ganze Familie. In einem Naturpark gelegen, bieten 9 Parcours auf 20.000 qm genug Möglichkeiten, sich auszutoben. Ob als Einzelperson, als Gruppe oder zum Geburtstag, die verschieden anspruchvollen Kletterwege machen Spaß! Sicher ebenso spannend und empfehlenswert ist die Minigolfanlage Tortuga Adventure Golf. 18 einzigarte Bahnen mit Piratenflair und angeschlossener Gastronomie und Biergarten. Die vorhandene Anlage wurde 2020 komplett überarbeitet, neu und naturnah gestaltet und ist nun ein Piraten-Karibik-Minigolf-Paradies. Im Anschluss bietet sich ein Spaziergang am deWitt-See an.